Gewerbestrasse 9 - D-78345 Moos Schützenstrasse 32 - CH-8400 Winterthur
Mon - Fr : 8.00 - 18.00 +41 79 789 26 82 / +49 151 212 19 232

Blog

Diskriminierung als Basis für natürliche Regulation

Diskriminierung als Basis für natürliche Regulation

Es ist irritierend den heutigen Medien und Politikern zu zu hören, wenn sie von uns Bürgern verlangen diskriminierende Handlungsweisen sein zu lassen. Ich habe mich gefragt, warum mich dies so irritiert und zu verschiedenen Emotionen führt. Ich besann mich auf gelehrtes und gelerntes in meiner Ausbildungszeit zum Biontologe mit medizinischen Grundlagen, asiatischer Heilkunst und 5000 Jahre alten Überlieferungen, wie der Mensch, die Natur und das Universum funktioniert. Es war egal mit welche Brille ich auf die Heilkunst schaute, so entdeckte ich überall das eine natürliche Regulation eine gesunde Diskriminierung voraussetzt.

Was bedeutet dies: eine gesunde Diskriminierung bedeutet zu entscheiden, was mir gut tut und was mir nicht gut tut. Also quasi eine Links-Rechts Diskriminierung oder eine 0 – 1 Diskriminierung zu machen. Es ist wichtig für meinen Organismus, das Hormonsystem und alle unsere Immunabwehrkräfte klare Unterscheidungen zu machen, welche Bakterien mir dienlich sind und welche nicht. Bekanntlich bestehen wir aus verschiedenen Bakterien- und Pilzarten, welche uns in allen Lebenslagen unterstützten. Sie förderen und beeinflussen unser Stoffwechsel und Bewusstsein und sind somit ein wesentlicher Teil unseres Wesens. Es besteht kein Zweifel darüber, dass eine gesunde Diskriminierung Voraussetzung ist für unser überleben.  Es ist sogar von zentraler Bedeutung für unser Leben, um in Harmonie, voller Energie und Gesund zu sein.

Klar bin ich irritiert, wenn mein natürliches Verhalten nicht erwünscht, nein sogar verboten sein soll.  Denn all diese Aussagen über Solidarität, Gemeinschaftsdenken und Mitgefühl und wie man sich verhalten soll in unserer modernen Zeit, wiedersprechen genau diesem Organismus, dieser ursprünglichen Vorgehensweise, die mir ein Überleben und Leben ermöglichen.

Ich bitte Sie dies vor Augen zu führen. Ich bitte Sie auch dies richtig zuzuordnen. Das bedeutet nicht sich auf eine Seite zu schlagen und gegen ein Verhalten zu sein. Nein es geht vielmehr darum zu respektieren, was mir eben gut tut und was nicht. Es ist nicht wichtig sich gegen etwas zu stellen – nein! Sondern es ist vielmehr wichtig für sich eine Entscheidung zu fällen, was ich in mich hinein lasse und was nicht. Somit macht eine Diskussion über geimpft werden oder nicht geimpft werden keinen Sinn. Denn derjenige der es für richtig empfindet und wichtig empfindet, soll es tun, und derjenige der ist nicht für richtig und wichtig empfindt, soll es lassen. Denn so ist eine Ordnung gegeben in uns und mit unserer Umwelt. Information formt die Materie!

Zusammen gefasst bedeutet dies sich wieder in eine diskriminierende Haltung zu begeben. Um eben genau dem natürlichen Wesen, sich selbst, zu dienen. Dies bedeutet auch wachsam durchs Leben zu gehen und bewusst zu entscheiden, was in mein Leben Einlass bekommt und was nicht. Schon die Worte alleine bewusst zu entscheiden führen ja automatisch dazu, zu verstehen, dass Freiheit, Achtsamkeit, Selbstliebe und viele andere Werte die in diese Richtung gehen, Voraussetzung sind, um einen solchen Lebensstil zu leben. Leider geht unsere Welt genau in eine andere Richtung. Viel mehr ist Kontrolle, Diktatur, Angstmacherei, Agenda gegen ein menschliches Dasein, an der Tagesordnung, was automatisch zu Energieverlust, Symptomen aller Art und Unwohlsein führt, ja sogar bis zur Orientierungslosigkeit treibt. Es versteht sich von selbst, dass dies uns als Menschheit nicht dient! Ich gehe sogar ein Stück weiter; nicht menschlich ist. Natürlich bin ich mir bewusst, dass Aspekte der Destruktivität ebenso zum Menschen gehören wie andere. Trotzdem empfinde ich es als unmenschlich und möchte sie damit wachrütteln!!

Darum bitte ich sie seien Sie wachsam, achtsam, liebevoll mit ihrer Umgebung und Stärken sie ihr Inneres und sich selbst! Dienen sie dem Leben und der Menschlichkeit!

Ihr

Daniel Schwander

 

 

Machen Sie einen Termin aus! Melden Sie sich gleich an:

Kontakt

 

Gesundheitsfördernde Produkte aus dem MEOLOT® – Shop:

MEOLOT® – Shop

 

Veranstaltungen:

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

 

 

Share this post

Schreibe einen Kommentar